Düsseldorf-Ludenberg: Autofahrerin durchbricht Zaun und stürzt Steilhang herab

LVR-Klinik in Ludenberg : Autofahrerin durchbricht Zaun und stürzt 20 Meter tiefen Abhang herunter

Am Samstagmorgen ist eine Frau mit ihrem Wagen an der LVR-Klinik in Ludenberg durch einen Zaun gekracht und einen Abhang runtergefahren. Zwei Bäume stoppten ihr Auto.

Der Unfall geschah kurz vor zehn Uhr auf dem Gelände der LVR-Klinik in Ludenberg.  Ein Golf hatte den Zaun am Parkplätze der Notaufnahme durchbrochen und war etwa 20 Meter den Abhang hinunter gestürzt. Zwei Bäume verhinderten ein weiteres Abstürzen des Autos, berichtet die Feuerwehr Düsseldorf.

Die Fahrerin des Wagens konnte sich selbst nicht befreien, da das Auto mit der Fahrertür gegen einen Baum geprallt war. Mit Stahlseilen sicherten die Rettungskräfte den Wagen, damit er nicht weiter abrutschen konnte. In Absprache mit dem Notarzt befreiten die Feuerwehrleute die Frau aus dem Auto. Sie wurde mit Hilfe einer Schleifkorbtrage und einer Steckleiter den Hang hinaufgezogen. Mit Verdacht auf einen Armbruch kam sie in ein Krankenhaus.

17.08.2019 - 09.56 Uhr © Copyright 2019 by Gerhard Berger, Duesseldorf PKW durchbricht Zaun am Ambulanzgebaeude des LVR und stuerzt in Steilhang - Baum stoppt Absturz - verletzte Frau aus PKW gerettet - Notarzt im Einsatz - Bergung des PKW durch Feuerwehr Ort: Duesseldorf, Bergische Landstrasse, LVR-Klinikum. Foto: Gerhard Berger

Die Feuerwehr flexte einen Teil des Zauns ab und zog das Auto mit einer Seilwinde den Hang hinauf. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden, 24 Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren dabei.

(top)
Mehr von RP ONLINE