Düsseldorf-Kalkum: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Düsseldorf-Kalkum : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Zusammenstoß auf der Kalkumer Schlossallee sind am frühen Montagabend drei Autofahrer so schwer verletzt worden, dass sie in Krankenhäusern behandelt werden müssen.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war ein 73-Jähriger in einem Kia in Richtung Düsseldorf unterwegs.

Als das Fahrzeug aus unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Opel eines  67-jährigen Fahrers kollidierte.

Durch die Wucht des Anpralls wurde der Kia anschließend  gegen den Audi einer 53-Jährigen geschleudert.

(sg)
Mehr von RP ONLINE