Düsseldorf: Jungen retten sich bei Brand in Gerresheim über Gartenleiter

Wohnungsbrand in Düsseldorf-Gerresheim : Nachbar bringt rettende Leiter - zwei Jungen können vor Feuer fliehen

Über eine Gartenleiter haben sich am Montagabend in Düsseldorf-Gerresheim zwei kleine Jungen vor einem Feuer gerettet, das in der Küche ihrer Wohnung ausgebrochen war. Ein Nachbar hatte die Leiter zu Hilfe gebracht.

Der Notruf war um kurz nach 19 Uhr bei der Düsseldorfer Feuerwehr eingegangen. Der Anrufer meldete, dass es in einem Wohnhaus in Gerresheim im ersten Stock brenne und noch Kinder in der Wohnung seien.

Eine Nachbarin wartete bereits auf der Straße auf die Feuerwehr, ein anderer Nachbar hatte für die beiden zwei und sieben Jahre alten Jungen eine Leiter besorgt, über die sie sich in Sicherheit brachten. Die Wohnung war bereits komplett verqualmt. Die Feuerwehr übergab die Kinder nach einer kurzen Untersuchung an ihre Mutter.

An dem Einsatz waren zwei Löschzüge und der Rettungsdienst beteiligt. Die Wohnung ist nach dem Feuer unbewohnbar. Warum es ausbrach, ist noch unklar.

(pes)
Mehr von RP ONLINE