1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Hubbelrath: Verdächtiger in Restaurant nach Einbruch festgenommen

Düsseldorf-Hubbelrath : Verdächtiger in Restaurant nach Einbruch festgenommen

Ein verdächtiges Geräusch hat eine Anwohnerin in Düsseldorf-Hubbelrath mitten in der Nacht stutzig gemacht. Sie rief die Polizei. Die Beamten trafen in einem Restaurant auf einen mutmaßlichen Einbrecher.

Nach einem Einbruch konnten Polizisten in Hubbelrath einen Verdächtigen auf frischer Tat festnehmen. Eine Zeugin hatte die Beamten gerufen. Der Mann hatte sich unerlaubt Zutritt zu einem Restaurant verschafft. Er wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt und befindet sich in Untersuchungshaft.

Zur Tatzeit wurde die Anwohnerin der Bergischen Landstraße durch ein klirrendes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Sofort informierten sie und ihr Vater die Polizei. Als die Beamten eintrafen, konnten sie in dem Restaurant in der dortigen Küche, hinter einem Regal hockend, einen unbekannten Mann antreffen.

Der 39-Jährige ohne festen Wohnsitz wurde festgenommen. Er wurde im beschleunigten Verfahren vorgeführt. Ein Richter schickte ihn in Untersuchungshaft.

(csr)