1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Holthausen: Polizei stellt kiloweise Drogen, Waffen und Bargeld sicher

Düsseldorf-Holthausen : Polizei stellt kiloweise Drogen, Waffen und Bargeld sicher

Unter anderem 29 Kilogramm Amphetamin, 13.000 Euro Bargeld, 450 LSD-Trips und 1,2 Kilogramm Ecstasy-Tabletten konnten Beamte des Düsseldorfer Rauschgiftkommissariats in einer Wohnung in Holthausen sicherstellen. Ein Mann wurde festgenommen.

Mehrere Kilogramm Drogen, darunter Ecstasy, LSD und Cannabis, haben Spezialisten des Rauschgiftkommissariats der Düsseldorfer Polizei am Dienstag sicherstellen, ein 36-jähriger Mann wurde festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen unter Mitführung von Waffen betrieben zu haben.

Umfangreiche Stoffe zur Amphetaminkonfektionierung wurden in der Wohnung in Holthausen sichergestellt. Weitere Beweismittel, Drogen und Bargeld wurden beschlagnahmt.

Seit Anfang des Jahres ermittelte das Rauschgiftkommissariat gegen den 36-jährigen Mann. Der Tatverdacht erhärtete sich so weit, dass die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl und Durchsuchungsbeschlüsse erwirkte.

Am Dienstag schlugen die Beamten dann zu und ließen zunächst den Beschuldigten und anschließend die Drogenwohnung an der Kölner Landstraße auffliegen. Der Tatverdächtige führte bei seiner Festnahme 13.000 Euro mit sich.

Zugriffsbereit lagen in der Wohnung, in der Nähe der Betäubungsmittel, eine Machete und zwei Schreckschusspistolen. Der Beschuldigte wurde am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt und befindet sich jetzt in Untersuchungshaft.

  • Vor dem Wipperfürther Amtsgericht wurde jetzt
    Wermelskirchenerin in Radevormwald mit Drogen erwischt : Anglerin (40) erhält Geldstrafe für Ecstasy-Besitz
  • Die Polizei wurde bei der Festnahme
    Insgesamt sieben Festnahmen : Rauschgifthändler aus Duisburg festgenommen
  • Die Verhandlung fand vor dem Amtsgericht
    Verhandlung vor dem Amtsgericht Wermelskirchen : Bei Drogenparty in der Aue erwischt
  • Die beleuchtete Tastatur eines Laptops spiegelt
    Schlag gegen Darknet-Kriminalität : Ermittler nehmen 150 Menschen in neun Ländern fest
  • Szene aus der Netflix-Serie „How to
    Prozessauftakt in Düsseldorf : Monheimer sollen Koks wie bei Netflix-Serie verkauft haben
  • Das Landgericht in Kleve.
    Strafe könnte zurückgestellt werden : Zwei Jahre Freiheitsstrafe für Mann aus Kevelaer

Im Einzelnen wurden folgende Drogen und Gegenstände in der Wohnung und bei dem Beschuldigten aufgefunden:

Circa 29 Kilogramm Amphetamin, 450 LSD-Trips, 400 Gramm Cannabisharz, 2,5 Kilogramm Cannabiskraut, 1,2 Kilogramm Ecstasy-Tabletten, 10 Gramm Kokain, diverse Behältnisse mit Flüssigkeiten zur Amphetaminherstellung (mutmaßlich Amphetamin-Öl, Methanol, Batteriesäure - insgesamt circa 15 Liter), zwei PTB-Schreckschusswaffen und eine Machete. Die Ermittlungen dauern an.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Polizei Düsseldorf stellt kiloweise Drogen sicher

(csr)