Düsseldorf-Heerdt: 81-Jähriger Radfahrer von Pkw erfasst

Düsseldorf-Heerdt : 81-Jähriger Radfahrer von Pkw erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Heerdt wurde am Mittwoch ein 81-jähriger Radfahrer so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Mann wurde gegen 13 Uhr an der Eupener Straße von einem Pkw erfasst, als er offenbar bei Rot die Fahrbahn überqueren wollte.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw die Eupener Straße aus Neuss kommend in Richtung Handweiser.

Als der Dacia bei Grün den dortigen Ampelbereich passierte, überquerte der 81-Jährige mit seinem Fahrrad wohl bei Rot die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß.

Da bei dem Sturz eine Schädelverletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde der Radfahrer ins Krankenhaus gebracht.

(csr)