Düsseldorf-Gerresheim Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Düsseldorf · Ein Unfall mit zwei Fahrzeugen am Freitagmorgen in Düsseldorf-Gerresheim hat für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Auch die Feuerwehr und das Umweltamt mussten anrücken.

Zwei Fahrzeuge sind am Freitagmorgen auf der Torbruchstraße in Düsseldorf-Gerresheim zusammengestoßen. Es kam in dem Bereich zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, sei ein Fahrzeug gegen 7.40 Uhr plötzlich auf die Gegenfahrbahn der Torfbruchstraße in Richtung Dreherstraße gefahren. Dort sei der Wagen mit einem entgegenkommenenden Auto zusammengestoßen. Zwei Insassen der Fahrzeuge wurden dabei leicht verletzt.

Aus mindestens einem der Wagen liefen infolge des Unfalls Betriebsstoffe aus. Die mussten von der Feuerwehr abgestreut und aufgenommen werden. Auch Mitarbeiter des Umweltamtes der Stadt seien vor Ort gewesen.

Während der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich zu Staus. Der Einsatz der Polizei war gegen 9.10 Uhr beendet.

(csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort