Düsseldorf: Fußgänger nach schwerem Unfall mit Auto gestorben

Von mehreren Autos überrollt : Fußgänger nach schwerem Unfall in Düsseldorf gestorben

Am Montagmorgen ist ein Fußgänger im Stadtteil Golzheim von einem Auto erfasst und von zwei weiteren überrollt worden. Wie nun bekannt wurde, ist er in einer Klinik an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 6.30 Uhr an der Homberger Straße. Als der 35-Jährige die Straße überqueren wollte, wurde er von einem Auto erfasst. Zwei weitere überfuhren den Mann.

Der 35-Jährige wurde in einer Klinik versorgt, erlag dort jedoch seinen schweren Verletzungen. Das teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern weiter an.

(dtm)