1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Fußgänger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Zusammenprall mit Transporter : Fußgänger bei Unfall in Düsseldorf lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Holthausen ist ein 44-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Mann schwebt in Lebensgefahr.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Sonntagmorgen um 11.13 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt überquerte der 44 Jahre alte Fußgänger die Fahrbahn der Münchener Straße von der Tankstelle kommend in Richtung Itterstraße. Laut Polizei soll die Fußgängerampel rot gewesen sein. Dabei wurde er von dem Transporter eines 49-Jährigen erfasst.

Der Fahrer war in Richtung Süden stadtauswärts unterwegs. Laut Polizei wurde der Fußgänger mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Mann schwebt laut Polizei in Lebensgefahr.

Die Unfallaufnahme dauert laut Polizei bis 13 Uhr an. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

(skr)