Düsseldorf-Friedrichstadt: Schwerer Unfall nach Ampelausfall

Düsseldorf-Friedrichstadt : Schwerer Unfall nach Ampelausfall

Nachdem in Düsseldorf-Friedrichstadt in der Nacht zu Mittwoch eine Ampel ausgefallen war, kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Wegen des Ampelausfalls an der Kreuzung Fürstenwall/Jahnstraße wurde der Verkehr dort durch aufgestellte Verkehrsschilder geregelt.

Eben diese missachte gegen Mitternacht die 30-jährige Fahrerin eines Opel Corsa, als sie die Jahnstraße in Richtung Norden befuhr und mit einem Ford Fiesta kollidierte. Dieser war auf dem Fürstenwall in Fahrtrichtung Corneliusstraße unterwegs.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Unfallverursacherin schwere Verletzungen, die stationär in einer Klinik behandelt werden müssen. Der 31-jährige Fiesta-Fahrer sowie weitere Fahrzeuginsassen im Alter von 29, 37 und 39 Jahren wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf knapp 10.000 Euro geschätzt.

(csr)
Mehr von RP ONLINE