Düsseldorf-Friedrichstadt: Durchsage am S-Bahnhof schockt die Pendler

Haltestelle Düsseldorf-Friedrichstadt : „Ihr werdet vergast“ - Durchsage am S-Bahnhof schockt Pendler

Die Pendler am S-Bahnhof Düsseldorf-Friedrichstadt trauten ihren Ohren am Donnerstagmorgen nicht. In einer Durchsage war unter anderem zu hören: „Ihr werdet alle vergast, man müsste die Gaskammern wieder aufbauen.“ Die Polizei ermittelt.

Eine weitere Durchsage lautete: „Es grüßt Sie Ihr Führer!“ Der Vorfall ereignete sich um 7 Uhr morgens. In der Facebook-Gruppe „Nett-Werk Düsseldorf“ war am Morgen eine Audioaufnahme davon zu hören, die aber mittlerweile gelöscht wurde..

Laut Polizei haben sich mehrere Zeugen gemeldet und den Vorfall bestätigt, jedoch habe niemand den Sprecher gesehen. Unter anderem hatte sich auch der Fahrer einer im Bahnhof befindlichen S-Bahn bei der Polizei gemeldet.

Ein Polizeisprecher sagte: „Ob offizielle Anlagen der Bahn oder andere Quellen für die Durchsage genutzt wurden, ist Gegenstand der Ermittlungen.“

Unserer Redaktion erfuhr jedoch aus Kreisen der Ermittler, dass die Lautsprechern der Bahn oder ein Zug als Quelle mittlerweile ausgeschlossen wurden. Es wird vermutet, dass die Durchsage aus einem nahen Wohnhaus kam oder das jemand ein Megafon benutzt hat.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

(csr)