1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Flingern: Unfall zwischen Auto und Straßenbahn - Frau eingeklemmt

Frau eingeklemmt : Unfall zwischen Auto und Straßenbahn in Düsseldorf-Flingern

Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn in Düsseldorf-Flingern, ist eine Frau in ihrem Wagen eingeklemmt worden. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Mittwochmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn gekommen. Die Feuerwehr wurde durch die Polizei über den Unfall auf der Grafenberger Allee, Ecke Schlüterstraße informiert. Dabei wurde die Fahrerin des Pkw schwer verletzt und in ihrem schwarzen Audi eingeklemmt.

Die Notfallsanitäter der Feuerwehr und ein Notarzt übernahmen die medizinische Versorgung der 55-jährigen Fahrerin. Zunächst wurde die Straßenbahn um fünf Meter zurückgesetzt und anschließend die Fahrertür mit einem hydraulischen Rettungsgerät entfernt.

Dann konnte die Fahrerin mit Rettungsbrett aus dem Fahrzeuginneren befreit und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht nicht. Parallel zur Rettung der 55-Jährigen kontrollierten weitere Einsatzkräfte die Straßenbahn auf Beschädigung und eventuell weitere Verletzte, konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Auch der Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Die letzten der rund 30 Einsatzkräfte kehrten nach gut zwei Stunden zu ihren Standorten zurück. Zur Ermittlung der Unfallursache hat die Polizei ihre Arbeit aufgenommen.

(csr)