1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Flingern: Kinder allein im Auto - Diebe stehlen Geld

Düsseldorf-Flingern : Kinder allein im Auto - Diebe stehlen Geldbörse

Ein dreister Diebstahl hat sich Sonntagmorgen in Düsseldorf-Flingern ereignet: Eine Frau hatte ihr Auto kurz verlassen, in der Zeit wurde ihr das Portemonnaie aus dem Fahrzeug gestohlen, obwohl ihre Kinder noch darin saßen.

Am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr wurde eine Geldbörse mit rund 200 Euro aus einem Pkw an der Grafenberger Allee in Flingern entwendet. Dabei haben die drei Kinder der bestohlenen Frau noch im Auto gesessen; die Mutter wollte vor der Fahrt noch kurz etwas zurück in die Wohnung bringen und hatte das Auto nicht verschlossen.

Als sie nach wenigen Augenblicken zurückkam, berichteten ihre Kinder von einem Mann und einer Frau, die plötzlich vor dem Auto gestanden hätten. Auf die Frage, wo die Mutter sei, haben die Kinder mit „Hau ab“ reagiert, wovon sich die Fremden aber nicht hätten abschrecken lassen. Die Geldbörse habe eigentlich unter dem Beifahrersitz gelegen. Der Mann habe mit den Worten „Oh, ein Portemonnaie, grazie“ danach gegriffen und sei gemeinsam mit der Frau weggelaufen.

„Die müssen uns schon vorher beobachtet haben“, vermutet die Bestohlene, die die Tat bislang noch nicht zu Anzeige gebracht hat. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei, dem der Fall noch nicht bekannt war. An einen vergleichbaren Fall, dass etwas aus einem Auto gestohlen worden sei, in dem noch Kinder gesessen hätten, konnte er sich nicht erinnern.

  • Besonders dreist waren Einbrecher in Nieukerk:
    Dreister Diebstahl in Kerken : Einbrecher stehlen komplette Küche samt Elektrogeräten aus Haus
  • Düsseldorf-Flingern : Mann bei Unfall auf Zebrastreifen schwer verletzt
  • Die Polzei rät dazu keine Wertsachen
    Diebstahl in Neuss : Unbekannte schlagen Autoscheibe ein - Wertsachen entwendet
  • Rostig, aber wertvoll: Autoverwerter Drik Drossard
    Katalysator-Klau in Grevenbroich : Diebe haben alte Autos im Visier
  • Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
    Blaulichtticker im Erkelenzer Land : Ladendiebe flüchten in Gerderath
  • Die Polizei nahm den Tatverdächtigen am
    Ermittlungserfolg in Goch : Tatverdächtiger nach DNA-Abgleich festgenommen

Den drei Kindern ginge es gut, sagte die Mutter, sie habe ihnen im Gespräch aber eingeschärft, lautstark auf sich aufmerksam zu machen und Hilfe zu suchen, sollten sie sich in einer Gefahrenlage befinden.

Die Geldbörse selbst habe sie nach einer Stunde Suche dank AirTag unter einem geparkten Auto gefunden, sodass zumindest bis auf das Geld alles noch vorhanden sei. In den sozialen Medien ist die Bestohlene auf der Suche nach Zeugen.

(june/csr)