Düsseldorf: Feuer im Kinderhilfezentrum in Pempelfort

Brandeinsatz in Düsseldorf : Feuer im Kinderhilfezentrum in Pempelfort

Verletzt wurde bei dem Brand am Samstag niemand, die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Im städtischen Kinderhilfezentrum in Pempelfort kam es am Samstagvormittag zu einem Zimmerbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine deutliche Rauchentwicklung aus einem Fenster sichtbar. Der Zugführer ordnete nicht nur die Bekämpfung des Brands an. Die Einsatzkräfte kontrollierten auch, ob sich noch Menschen in dem Gebäude aufhalten. Doch der Hausmeister hatte zuvor bereits den betroffenen Gebäudeteil geräumt. Die Flammen konnten durch die Feuerwehrkräfte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

(dans)
Mehr von RP ONLINE