Düsseldorf: Ferrari kommt von der Fahrbahn ab - keine Verletzten

Unfall in Düsseldorf: Ferrari kommt von der Fahrbahn ab und muss abgeschleppt werden

In Düsseldorf ist am Donnerstagabend ein Ferrari von der Fahrbahn abgekommen und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizei konnte weder Angaben zur Höhe des Sachschadens noch zum Fahrer machen.

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Abfahrt zum Nordstern. Während der Bergungsmaßnahmen durch den Abschleppdient war die Danziger Straße stadtauswärts nur einspurig befahrbar, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

(seeg)
Mehr von RP ONLINE