Düsseldorf-Derendorf: Polizei sucht mit Bildern nach Großmarkt-Einbrechern

Düsseldorf-Derendorf : Polizei sucht mit Fotos nach Großmarkt-Einbrechern

Bereits Mitte August sind zwei Einbrecher in ein Büro im Großmarkt in Düsseldorf-Derendorf eingedrungen und haben einen sechsstelligen Geldbetrag gestohlen. Jetzt sucht die Polizei die Täter mit Fahndungsfotos.

Die Tat ereignete sich am 17. August 2019 in der Zeit zwischen 18.40 Uhr und 19.05 Uhr in einer Halle des Großmarktes an der Ulmenstraße.

Die Einbrecher durchsuchten doert Büroräume und fanden in einem Schrank einen unverankerten Möbeltresor, welchen sie noch vor Ort öffneten. Aus dem Tresor entwendeten sie Einnahmen in Höhe eines niedrigen sechsstelligen Gelbetrages. Durch einen Zeugen wurden die Täter beim Verlassen des Gebäudes beobachtet. Sie fuhren mit einem anthrazitfarbenen 5er BMW vom Gelände.

Für die Aufklärung der Tat, die Ergreifung der Täter oder die Wiederbeschaffung der Beute, haben die Geschädigten eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 0211 8700.

(csr)