Düsseldorf-Carlsplatz: Brand sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Düsseldorfer Innenstadt : Schwelbrand am Carlsplatz sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Bei „Kaffee Reich“ am Carlsplatz in Düsseldorf ist am Montagmorgen ein Teil der Rösterei in Brand geraten. Die Flammen schlugen sogar aus dem Schornstein.

Die Feuerwehr wurde um 10.26 Uhr alarmiert. Da sich die Einsatzstelle im Bereich der Altstadt befand, war man mit einem größeren Aufgebot von mehreren Wachen angerückt, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Vor Ort habe man dann einen Schwelbrand in einem Kaffeeröstautomaten vorgefunden. Nachdem der Strom abgeschaltet worden war, habe man den Automaten „ganz handwerklich“ aufgeschraubt und den Brand löschen können.

Abschließend wurde laut Sprecher ein Schornsteinfeger bestellt, der die Stabilität des Schornsteins prüfen sollte. Außerdem wurde die Lebensmittelüberwachung eingeschaltet, um mögliche Auswirkungen des Brandes für die Rösterei und die umliegenden Marktstände zu prüfen.

Zur Höhe des Sachschadens konnte der Sprecher noch keine Auskunft geben.

(csr)
Mehr von RP ONLINE