Düsseldorf: Brennender Kühlschrank löst Feuerwehreinsatz auf Kö aus

Düsseldorf : Brennender Kühlschrank löst Feuerwehreinsatz auf der Kö aus

Um exakt 22.48 Uhr am Dienstagabend schrillten die Alarmglocken bei der Feuerwehr Düsseldorf: Eine Brandmeldeanlage in der Kö-Galerie hatte ausgelöst.

Grund für den Alarm war laut Feuerwehrsprecher ein brennender Kühlschrank in einem Gastronomiebetrieb.

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, hatte die automatische Sprinkleranlage den Brand bereits gelöscht. Dadurch kam es zu einem Wasserschaden, den die Feuerwehr mit Wassersaugern beseitigte.

„Diese Arbeiten gestalteten sich als recht aufwändig, daher waren die letzten Einsatzkräfte erst gegen 1.30 Uhr wieder auf der Wache“, sagte der Sprecher.

Über die Brandursache und die Schadenshöhe konnte er noch keine Auskunft geben.

(csr)
Mehr von RP ONLINE