1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Benrath: 87-Jähriger auf offener Straße beraubt - Zeugen gesucht

Düsseldorf-Benrath : 87-Jähriger auf offener Straße beraubt - Zeugen gesucht

Bei einem Raubüberfall auf offener Straße ist ein 87-Jähriger von einem bislang unbekannten Täter in Düsseldorf-Benrath umgerissen und bestohlen worden. Der Mann flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat einen 87-jährigen Mann in Benrath zu Boden gerissen und ihm die Geldbörse entwendet. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Polizeisucht Zeugen.

Laut Polizei hielt sich der Rentner am Montagabend in einer Gaststätte in Benrath auf und kam dort mit einem Unbekannten ins Gespräch. Als er die Gaststätte gegen 21 Uhr verließ, folgte ihm der Mann und sprach ihn auf dem Parkplatz Bahnhof Benrath an.

Unvermittelt griff der Unbekannte an den Kragen des Seniors, riss ihn zu Boden und raubte ihm die Brieftasche. Im Anschluss flüchtete der Tatverdächtige mit der Beute in Richtung Hauptstraße.

Der Flüchtige ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hat eine normale Statur. Er war mit einer dunklen Jeanshose und einer hellen Kopfbedeckung bekleidet und sprach Polnisch. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(csr)