1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Angermund: Seniorin nach Sturz in U-Bahn schwer verletzt

Düsseldorf-Angermund : Seniorin nach Sturz in U-Bahn schwer verletzt

Wegen eines technischen Defekts musste eine U-Bahn in Düsseldorf-Angermund abbremsen. Dabei stürzte eine Frau, sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war ein 35-jähriger Rheinbahnfahrer am Sonntagvormittag mit seiner U-Bahn der Linie 79 in Richtung Duisburg-Duissern unterwegs, als er an der Haltestelle "Froschenteich" einen technischen Defekt an der Bahn bemerkte.

Er bremste den Zug ab. In der Folge stürzte eine 82 Jahre alte Frau im Fahrgastbereich und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

(csr)