1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: 93-Jährige nach Unfall mit Müllwagen gestorben​

Polizeieinsatz in Düsseldorf : 93-Jährige nach Unfall mit Müllwagen gestorben

Eine 93-jährige Frau, die von einem Müllwagen erfasst und schwer verletzt worden war, ist gestorben. Wie genau die Umstände des Unfalls in Düsseldorf-Gerresheim waren, ermittelt die Polizei. Jetzt gibt es erste Erkenntnisse.

In Düsseldorf-Gerreheim ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Unfall mit einem Müllfahrzeug gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ist dabei am Freitag eine 93-Jährige schwer verletzt worden. Am Sonntag erlag die Frau in einem Wuppertaler Krankenhaus ihren Verletzungen. Nach Informationen unserer Reaktion handelte es sich beim Unfallfahrzeug um einen Sperrmülltransporter der Awista.

Zu dem Vorfall kam es laut Polizei am Freitag gegen 9.35 Uhr auf der Metzkauser Straße. Die Auswertung der Spuren ergab, dass sich der Lkw nach einem Rangiervorgang wieder in der Vorwärtsbewegung befand, als es zu der Berührung mit der Frau kam. Zunächst waren die Ermittler davon ausgegangen, dass der Wagen rückwärts gefahren sei. Die Seniorin stürzte nach der Berührung zu Boden.

Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war im Einsatz. Der 51-jährige Fahrer aus Düsseldorf erlitt einen Schock. Die umfangreichen Ermittlungen zur Feststellung des genauen Unfallhergangs dauern weiter an.

(ale/csr)