Düsseldorf: 14 Tonnen mit Medizin-Müll unter Hammer Eisenbahnbrücke gefunden

14 verwaiste Tonnen : Mutmaßlich Medizin-Müll unter Düsseldorfer Brücke gefunden

Unter der Hammer Eisenbahnbrücke sind auf Düsseldorfer Gebiet 14 Mülltonnen gefunden worden, die laut Aufschrift medizinische Abfälle enthalten. Das bestätigte die Stadt auf Anfrage. Ab Montag wird ermittelt.

Am Samstag waren gegen 20 Uhr Feuerwehr und Polizei zum Fundort gerufen worden, die dann das Umweltamt hinzuzogen.

Was genau sich in den Tonnen befindet, ist laut Stadt noch nicht klar. Sie könnten bauartbedingt nicht ohne weiteres geöffnet werden. „Das ist wiederum auch positiv, da kein Inhalt austreten konnte und niemand gefährdet wurde“, so ein Sprecher der Stadt.

Die Behälter wurden gegen 22 Uhr durch eine Entsorgungsfachfirma zu einem Sonderabfallzwischenlager gebracht. Am Montag soll mit den Ermittlungen zu Inhalt und Herkunft der Tonnen begonnen werden.

Am Montag wurde klar, was sich wirklich in den Behältern befand. Das lesen Sie hier.

Mehr von RP ONLINE