Düsseldorf-Hafen: Drei Metalldiebe auf frischer Tat festgenommen

Düsseldorf-Hafen : Drei Metalldiebe auf frischer Tat festgenommen

Drei Männer haben am Samstagmorgen versucht, Metallabfälle von einem Baustellengelände an der Speditionsstraße zu entwenden. Ein Zeuge beobachtete wie das Trio Metallschrott in einen Kleintransporter lud und alarmierte die Polizei.

Kurz nach Verlassen der Baustelle konnte die Polizei das Fahrzeug stoppen. Der Wagen war mit drei Männern besetzt, auf der Ladefläche befanden sich mehrere Kilogramm Metallabfälle.

Aller drei konnten festgenommen werden. In einer Vernehmung waren sich die Männer keiner Schuld bewusst, da es sich ja um "Abfälle" handeln würde. Die wohnungslosen Männer im Alter von 34, 39 und 41 Jahren werden dem Haftrichter vorgeführt. Der 39-Jährige ist bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten.

(ots)