Düsseldorf-Stadtmitte: Bargeld aus Kosmetikladen geraubt

Düsseldorf-Stadtmitte : Bargeld aus Kosmetikladen geraubt

Mit mehreren hundert Euro ist am Mittwochnachmittag ein Unbekannter aus einem Kosmetikgeschäft Am Wehrhahn geflüchtet. Bei seiner Flucht stieß er eine Angestellte zu Boden. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 47-Jährige Angestellte des Kosmetikgeschäfts wurde gegen 14.50 Uhr auf ein Rascheln aufmerksam und sah, wie ein Unbekannter in die Kasse griff. Die Frau versuchte noch, sich dem Täter in den Weg zu stellen, wurde jedoch zu Boden gestoßen, teilte die Polizei mit. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Grafenberger Allee.

Der Täter wird auf 20 bis 25 Jahre geschätzt, ist etwa 1,90 Meter groß und schlank. Er hat schwarze Haare, war zur Tatzeit dunkel gekleidet und trug einen Kapuzenpullover.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211 - 8700.

(ots)