Bahnhof in Derendorf: 18-jährige Amerikanerin in Düsseldorf belästigt

Bahnhof in Derendorf : 18-jährige Amerikanerin in Düsseldorf belästigt

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Freitagabend in Düsseldorf-Derendorf eine Amerikanerin belästigt. Die Bundespolizei hat Videomaterial des Tatorts gesichert.

Als die 18-jährige Frau am Freitagabend um 20.30 Uhr Haltepunkt in Derendorf in eine Bahn stieg, wurde gegen ihren Willen in ihr Haar und an ihr Gesäß gefasst.

Die zwei Tatverdächtigen stiegen mit in die Bahn ein und ließen nicht von ihr ab. Erst als sie die Mitarbeiter der DB Sicherheit auf ihre Situation ansprach, verließen sie die Bahn.

Die 18-Jährige suchte die Dienststelle der Bundespolizei am Düsseldorfer Hauptbahnhof auf und erstatte gegen die unbekannten Täter eine Strafanzeige.

Die Bundespolizei sicherte Videos und wird diese in den nächsten Tagen auswerten.

(csr)
Mehr von RP ONLINE