1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Unterbilk: Am Auto abgelenkt

Düsseldorf-Unterbilk : Am Auto abgelenkt

Ein 68-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag auf die Masche von Trickdieben hereingefallen. An der Friedrichstraße war der Geschäftsmann an seinem Pkw von einem angeblichen Touristen nach dem Weg gefragt worden. Währenddessen entwendete ein Komplize vom Beifahrersitz eine Aktentasche.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der Bestohlene um 12.30 Uhr in sein Auto steigen wollen, als er von einem etwa18-Jährigen abgelenkt wurde. Während der Geschäftsmann hilfsbereit dem Passanten Auskunft gab, soweit ihm dies aufgrund der Sprachschwierigkeiten möglich war, kam es zum Diebstahl.

Ein Zeuge bemerkte die Tat und verständigte die Polizei. So konnte wenig später ein 32-jähriger Mann mit Wohnsitz in Spanien gefasst werden. Der angebliche Tourist ist flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

(ots)