Überfall in Düsseldorf-Eller: 82-Jährige bei versuchtem Handtaschenraub leicht verletzt

Überfall in Düsseldorf-Eller: 82-Jährige bei versuchtem Handtaschenraub leicht verletzt

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag versucht, einer 82-Jährigen in Eller die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte aber an der Gegenwehr der Seniorin, die sich dabei leicht verletzte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 17.10 Uhr am Mittwoch war die 82-Jährige auf dem Verbindungsweg von der Festenbergstraße zum Wohnkomplex an der Oelser Straße unterwegs, als sie plötzlich angegriffen wurde. Ein Unbekannter riss sie zu Boden und versuchte ihr dann die Handtasche zu rauben.

Die Seniorin wehrte sich heftig, rief um Hilfe und trat mehrfach nach dem Mann. Dieser ließ schließlich von seinem Opfer ab und flüchtete in Richtung Festenbergstraße. Die geschockte Seniorin verletzte sich leicht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

  • Krefeld : 83-Jährige fällt bei Handtaschenraub aufs Gesicht
  • Duisburg : Jugendlicher raubt Seniorin die Handtasche

Der Täter ist circa 35 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Er hat dunkle kurze Haare und eine Stirnglatze. Zur Tatzeit war er mit einer dunklen Jeanshose, einer schwarze Jacke und einer schwarzen Strickmütze bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen.

(aka)