Düsseldorf-Derendorf: 80-jähriger Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf-Derendorf : 80-jähriger Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Ulmenstraße/Hugo-Viehoff-Straße sind am Sonntagabend zwei Autos kollidiert. Dabei wurde der Unfallverursacher laut Polizei schwer verletzt.

Ermittlungen der Polizei zufolge war gegen 21.40 Uhr ein 80-jähriger Krefelder auf der Ulmenstraße in Richtung Johannstraße unterwegs. An der Kreuzung Ulmenstraße / Hugo-Viehoff-Straße soll der Mann dann eine rote Ampel missachtet haben. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 31-jährigen Düsseldorfers. Durch die Kollision wurde der 80-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Schaden von 13.000 Euro.

(isf)
Mehr von RP ONLINE