80-jährige Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Altstadt in Düsseldorf : 80-jährige Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Düsseldorfer Altstadt wurde eine 80-Jährige schwer verletzt. Sie wurde von einem Auto mitgeschleift.

Ersten Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei zufolge war ein Paar, beide 80 Jahre alt, mit seinem Pkw am Montagmittag gegen 14.10 Uhr auf der Heinrich-Heine-Allee unterwegs.

Der Mann hielt dort kurz mit seinem Wagen an, damit seine Frau aussteigen zu lassen. Als er wieder losfuhr, bemerkte er jedoch nicht, dass der Mantel seiner Frau beim Schließen der Beifahrertür eingeklemmt worden war.

Die Frau wurde zu Boden gerissen und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär versorgt wird.

(csr)
Mehr von RP ONLINE