1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kommentar: Bitterer Beigeschmack

Kommentar : Bitterer Beigeschmack

Eigentlich sollte das "Zentrum für Operative Medizin II" eines der modernsten und prestigeträchtigsten Klinikbauten des Landes werden. Doch die wiederholten Verzögerungen bei den Bauarbeiten und die immer wieder verschobenen Eröffnungstermine - ganz zu schweigen von den horrenden zusätzlichen Kosten! - haben in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass das eigentlich schillernde Gebäude jetzt vor allem für einen bitteren Beigeschmack sorgt.

Für die Steuerzahler und auch die Universitätsklinik, die in den vergangenen Jahren für das Pleiten-Pech-und-Pannen-Projekt viel Kritik einstecken musste, ist zu wünschen, dass der Umzug und auch die Inbetriebnahme des Klinikgebäudes nun zügig und ohne weitere Komplikationen erfolgen.

semi

(RP)