Düsseldorf-Carlstadt: Bewohner überrascht Einbrecher

Düsseldorf-Carlstadt : Bewohner überrascht Einbrecher

Am Rathausufer ist ein Einbrecher am Montagmittag von dem Bewohner überrascht worden. Der Täter hatte einen Alarm ausgelöst. Einbrecher und Mieter begegneten sich laut Polizei noch im Hausflur.

Am Montag gegen 11.40 Uhr hebelte ein Mann eine alarmgesicherte Tür einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhaus an der Straße Am Rathausufer auf. Anschließend betrat er kurz die Wohnung.

Der über eine Wachfirma benachrichtigte Bewohner ging nach Hause. Das muss dem Einbrecher aufgefallen sein und er verließ die Wohnung ohne Beute. Im Hausflur begegnete der Bewohner dem Mann, der zügig das Haus verließ. Er ist etwa 1.70 Meter groß und gepflegt, hat mitteleuropäisches Aussehen und eine kräftige Statur. Der Mann hat kurze, schwarz gelockte Haare.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211/8700.

(ots/EW/ila)
Mehr von RP ONLINE