Fahndung mit Hubschrauber Bewaffneter Raubüberfall in Gerresheim endet in Festnahme

Düsseldorf · Ein 20-Jähriger hat am vergangenen Freitag gegen 14.10 Uhr eine Tankstelle in der Dreherstraße überfallen, wie die Polizei nun mitteilt. Dabei bedrohte er Kunden und Mitarbeiter mit einer Schreckschusspistole, die er zweimal Richtung Boden abfeuerte.

 Die Polizei hat am Freitag einen Mann festgenommen, der eine Tankstelle in Gerresheim überfallen haben soll.

Die Polizei hat am Freitag einen Mann festgenommen, der eine Tankstelle in Gerresheim überfallen haben soll.

Foto: Christoph Schroeter

Verletzt wurde niemand. Er forderte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete mit seiner Beute.

Die Fahndung, bei der ein Hubschrauber im Einsatz war, verlief erfolgreich: Der Mann wurde nach einem Bürgerhinweis in einem Gebüsch gefunden. Bei ihm war auch das zuvor erbeutete Geld. Zuvor war bereits offensichtliche Wechselkleidung sowie die genutzte Schreckschusspistole gefunden worden.

Der Mann ist bereits zuvor mehrfach polizeichlich in Erscheinung getreten – wegen Eigentums-, Gewalt- und Drogendelikten. Er ist nun in Untersuchungshaft.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Genies unter sich
Stargeigerin Hilary Hahn begeistert in Tonhalle Genies unter sich
Zum Thema
Aus dem Ressort