Oberbilk: Betrunkener mit sieben Personen in Astra unterwegs

Oberbilk : Betrunkener mit sieben Personen in Astra unterwegs

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend einen 34-jährigen Lierenfelder in Oberbilk angehalten, der nicht nur zu schnell, sondern auch alkoholisiert und mit sieben ungesicherten Personen in seinem Opel Astra unterwegs war - darunter zwei Kinder.

Die Polizei wurde auf den Mann aufmerksam, weil er in einer Tempo 30-Zone mit 45 Stundenkilometern unterwegs war. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet. Einer der Insassen durfte anschließend den Wagen weiterfahren: nüchtern, angeschnallt und mit nur vier Fahrgästen.