1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Luegallee: Betonmischer kracht in U 77

Luegallee : Betonmischer kracht in U 77

Düsseldorf (dto). Ein Betonmischer ist am Freitagmorgen auf der Luegallee in Höhe der Oberkasseler Straße mit der U 77 zusammengestoßen. Der Rheinbahnfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 70.000 Euro. Rund um die Unfallstelle kam es für mehrere Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Um 7.50 Uhr wollte der 37-jährige Fahrer des Betonmischers auf der Luegallee in Höhe der Oberkasseler Straße verbotswidrig wenden. Dabei übersah er die U77. Trotz Vollbremsung konnte der 45-jährige Rheinbahnfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und blockierten die Straße.

Der Straßenbahnfahrer wurde leicht verletzt. Der Betonmischer musste von einem Spezialfahrzeug eines Abschleppdienstes geborgen werden. Die Straßenbahn wurde mit einem sogenannten Schienenunimog in den Betriebshof geschleppt.

Die Polizei leitete den Verkehr um. Trotzdem kam es bis gegen 11 Uhr in dem Bereich zu erheblichen Verkehrsstörungen.