1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Baut doch endlich

Düsseldorf : Baut doch endlich

nicole.lange@rheinische-post.de

nicole.lange@rheinische-post.de

An der Theodorstraße in Rath wird seit vielen Jahren mit reichlich Energie geplant, so viel lässt sich immerhin sagen. Doch gebaut wird dort weitaus weniger, und das ist bedauerlich. Dass an der Hauptstraße im Düsseldorfer Norden Flächen auch für größere Neubauten vorhanden sind, hatte schon vor Jahren viele auf den Plan gerufen. Unter anderem die Möbelhäuser Schaffrath und Höffner (Firma Krieger) wollten dort Filialen errichten. Mehr als 16 Jahre nach den ersten Gesprächen erfuhr Schaffrath, dass doch Krieger den Zuschlag bekommen sollte. Im vergangenen Sommer fiel die politische Entscheidung, seither wird wieder geplant - und vielleicht kann ja bald gebaut werden. Dass nun auch Bauhaus einen Versuch macht, den lange gewünschten Markt zu realisieren, lässt hoffen, dass nach so vielen Jahren endlich Bewegung in die Sache kommt. Man möchte den Verantwortlichen, bei den zuständigen Behörden ebenso wie bei den Firmen, also zurufen: Treibt die Pläne voran. Zögert nicht. Baut. Damit der Standort tatsächlich wachsen und mit Leben gefüllt werden kann.

(RP)