Chateau-Rikx in Düsseldorf-Oberkassel Grüne starten einen letzten Versuch

Düsseldorf · Um die geplante Bebauung auf dem alten Chateau-Rikx-Gelände in Düsseldorf-Oberkassel zu verhindern, haben die Grünen einen Brief ans Ministerium geschrieben.

In den Plänen des Investors Ralf Schmitz geben der Alte Bahnhof und der Neubau ein harmonisches Bild ab.

In den Plänen des Investors Ralf Schmitz geben der Alte Bahnhof und der Neubau ein harmonisches Bild ab.

Foto: RS/Ralf Schmitz GmbH

Die Argumente beider Seiten sind ausgetauscht, aber wenn es um die geplante Bebauung auf dem alten Chateau-Rikx-Gelände geht, kommen Verwaltung und die Grünen im Linksrheinischen zu keiner Einigung. Während die Stadt dem Bauunternehmer grünes Licht gegeben hat, spricht sich die Fraktion unverändert gegen das vorgestellte vierstöckige Gebäude neben dem Alten Bahnhof am Belsenplatz aus.