1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Charity in Düsseldorf: Bambi-Tasche für Kinderhospiz

Charity in Düsseldorf : Bambi-Tasche für Kinderhospiz

Wenn die Modestadt Düsseldorf eine Jutetasche als Touristen-Souvenir herausgibt, dann muss es schon eine ganz besondere sein: Aus hochwertigem schwarzen Canvas mit Goldaufdruck haben Hausfreund-Inhaber René Küpper und die Düsseldorf Marketing & Tourismus (DMT) auf Initiative der Landeshauptstadt ein besonderes Mitbringsel kreiert.

"We care for kids - Düsseldorf Bambi Stadt 2012" steht auf der Tasche neben dem Bild des Bambi und des Rheinturms geschrieben. In einer limitierten Auflage von 1000 Stück ist die Tasche zum Preis von zehn Euro zu kaufen.

Die Hälfte der Erlöse geht an das Kinderhospiz Regenbogenland, das auch zu den Begünstigten der Charity-Gala der Stiftung "Tribute to Bambi" zählte. "Es geht bei Bambi nicht nur um Glanz und Glamour, sondern auch um soziale Verantwortung", sagt Eva-Maria Illigen-Günther, Geschäftsführerin der DMT.

Astrid Elbers, Schirmherrin des Kinderhospiz?, freute sich über die Unterstützung und lobte die extralangen Henkel der Tasche, mit denen sich das Souvenir bequem auf der Schulter tragen lässt.

Erhältlich sind die Taschen in den Tourist Informationen, dem Online-Shop der DMT und bei "Hausfreund", Ackerstraße 155.

(stz)