1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf: Bald tägliche Direktverbindung nach Tokio

Flughafen Düsseldorf : Bald tägliche Direktverbindung nach Tokio

Mit dem Sommerflugplan bietet der Flughafen Düsseldorf eine neue Langstrecke an: Ab dem 30. März 2014 gibt es eine tägliche Nonstop-Verbindung zwischen Düsseldorf und Tokio. Japans größte Fluggesellschaft, All Nippon Airways (ANA) fliegt die Strecke mit einer Boeing 787, dem sogenannten Dreamliner.

Dieser Flugzeugtyp wird durch die neue Verbindung erstmals in Düsseldorf starten und landen.

"Nach 23 Jahren freuen wir uns wieder auf eine Direktverbindung zwischen Japan und Düsseldorf. Diese Strecke wird unserer Region sehr gut tun. Denn in Nordrhein-Westfalen leben über 10.000 Japaner, 6.500 von ihnen alleine in Düsseldorf", erklärte Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke. "Außerdem existieren traditionell sehr enge Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Wirtschaftsräumen" Viele japanische Firmen wie Fujifilm, Mazda, Toyota, Nissan, Toshiba und Canon haben ihren Firmensitz in NRW, 421 Firmen allein in Düsseldorf.

Abflugzeit in Düsseldorf täglich 18.25 Uhr, Ankunft in Tokio Ortszeit 13 Uhr (+1)

Abflugzeit in Tokio täglich 11 Uhr, Ankunft in Düsseldorf Ortszeit 16 Uhr

Der Flughafen Tokio-Narita hat zwei Terminalgebäude, die von über 60 Fluggesellschaften genutzt werden. In weniger als einer Stunde können Reisende mit dem JR Narita Expresszug vom Flughafen in Tokios Zentrum gelangen.