Düsseldorf: Bald Ansturm am Flughafen wegen der Osterferien

Düsseldorf: Bald Ansturm am Flughafen wegen der Osterferien

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet in den zweiwöchigen Osterferien von Freitag, 23. März, bis Sonntag, 8. April, rund eine Million Fluggäste sowie etwa 8880 Starts und Landungen. Allein am ersten Wochenende von Freitag bis Sonntag werden etwa 204.500 Passagiere erwartet, wie der Airport mitteilte.

Es wird rund 1520 Flugbewegungen geben. Passagierreichster Tag wird voraussichtlich der Freitag, alleine an diesem Tag rechnet der Flughafen mit ungefähr 74.000 Passagieren und 590 Flügen.

Zum Vergleich: Rund 67.400 Fluggäste und etwa 600 Starts und Landungen zählt der größte Airport Nordrhein-Westfalens an einem durchschnittlichen Tag. Wegen Problemen mit der Personalbesetzung der Sicherheitsfirma rechnen einige Experten für den Ferienstart mit langen Schlangen und Problemen bei den Sicherheitskontrollen.

  • Düsseldorf : Befürchtetes Flughafen-Chaos blieb aus
  • Düsseldorf : Grüne gegen mehr Landungen und Starts am Airport

Wie gewohnt zieht es die Reisenden zum Osterfest vor allem in die Sonne. In diesem Jahr sind die Kanarischen Inseln, die Balearen oder das spanische Festland bei den Osterurlaubern besonders beliebt.

(RP)