Bahnverkehr zwischen Köln und Düsseldorf wieder frei - Notarzteinsatz am Gleis in Reisholz

Nach Notarzteinsatz am Gleis in Reisholz : Bahnverkehr zwischen Köln und Düsseldorf wieder frei

Bahnreisende brauchten am frühen Abend auf dem Weg von Düsseldorf in Richtung Köln etwas mehr Geduld. Der Zugverkehr war wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis in Reisholz stark beeinträchtigt. Um 20 Uhr wurde die Streckensperrung aufgehoben.

Betroffen waren die Linien RE1 und RE5 zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf Hbf. Zudem die Züge der Linie S6 zwischen Köln und Düsseldorf.

Wie die Deutsche Bahn am Abend mitteilte, müssen Reisende noch mit Verspätungen und Teilausfällen rechnen.

(felt)