Düsseldorf "Autoarme" Stadt schaffen, schnelle Wege für Radfahrer

Die Grünen fordern Vorrang für den "Umweltverbund" von Fuß, Rad, Bus und Bahn und verfolgen das Ideal einer "autoarmen" Stadt. Um dies zu erreichen, wollen sie das Radverkehrsnetz deutlich verbessern. Auf den Fahrbahnen sollen breitere Radstreifen geschaffen werden Die geplanten NRW-Radschnellwege wollen die Grünen ergänzen durch städtische Rad-Express-Hauptrouten. Zunächst in den Bezirken 1, 2, 3 und 4 sollen abschließbare Fahrradparkanlagen geschaffen werden. Sie sollen auch an Stellen errichtet werden dürfen, an denen bislang Parkplätze für Autos ausgewiesen sind.

(arl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort