Düsseldorf: Auto erfasst dreijährigen Jungen

Düsseldorf : Auto erfasst dreijährigen Jungen

In einer Klinik behandelt wird nun ein dreijähriger Junge, der Montag gegen 17 Uhr an der Mindener Straße in Oberbilk von einem Kleintransporter erfasst wurde. Nach Angaben eines Sprechers der Polizei soll der Junge plötzlich zwischen zwei am Fahrbahnrand abgestellten Autos auf die Straße gelaufen sein.

Das Kind wurde von einem Kleintransporter erfasst und zu Boden geschleudert. Der Junge wurde durch den Unfall schwer verletzt und wird derzeit stationär in einer Klinik behandelt.

(wie)
Mehr von RP ONLINE