1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorfer Flughafen: Ausreise verhindert

Düsseldorfer Flughafen : Ausreise verhindert

Am vergangenen Wochenende hat die Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen die Ausreise eines türkischen Staatsbürgers verhindert. Der Mann wollte nach Kayseri in die Türkei fliegen, obwohl drei Haftbefehle gegen ihn auslagen.

Der Neusser hatte in drei Fällen Leistungen erschlichen und wurde deshalb zu einer Geldstrafe von 1800 Euro verurteilt. Da er die Strafe nicht bezahlt hatte, wurde er mit Haftbefehl gesucht.

Der türkische Staatsbürger muss nun eine Ersatzfreiheitsstrafe von 180 Tagen verbüßen. Er wurde nach seiner Festnahme in die JVA Düsseldorf eingeliefert.