Düsseldorf: Auffahrt der A46 in Eller für zehn Tage gesperrt

Düsseldorf: Auffahrt der A46 in Eller für zehn Tage gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Auffahrt der A46 in Eller in Richtung Neuss, von Mittwoch, 7. Februar, 21 Uhr, für zehn Tage gesperrt. Umleitungen zur Anschlussstelle Holthausen werden mit einem roten Punkt ausgeschildert. In den kommenden Monaten wird es in diesem Bereich weitere Einschränkungen und Sperrungen geben, heißt es in einer Pressemitteilung des Landesbetriebs Straßenbau-NRW.

Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf die Buslinie 785. Ab Donnerstag, 8. Februar, 21 Uhr, fahren die Busse sie der Haltestelle "Am Schönenkamp" für zehn Tage eine Umleitung. Dadurch kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen, teilt die Rheinbahn mit. Weitere Informationen zu den Bauarbeiten gibt es unter www.strassen.nrw.de und www.rheinbahn.de.

(RP)