1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Aquazoo

Feier im Nordpark: Großes Fest zur Wiedereröffnung

Feier im Nordpark : Großes Fest zur Wiedereröffnung

Der Aquazoo ist wieder da - und lädt die Besucher zur Feier in den Nordpark. Neben dem Eingang steht ein Zirkuszelt, es gibt viel Programm für Familien.

Der Aquazoo Löbbecke Museum feiert die Wiedereröffnung mit einer großen Feier - zu der alle Besucher aus Düsseldorf und dem Umland eingeladen sind. Ab Freitag, 22. September, können sie das frisch renovierte Museum entdecken. Der Aquazoo erwartet für die ersten Tage einen großen Andrang - bis zu 5000 Besucher pro Tag -, daher ist mit langen Wartezeiten am Einlass zu rechnen. Wer dies vermeiden will, kann sein Ticket vorab online buchen (siehe Text unten).

Um das Warten zu verkürzen und zusätzlichen Spaß vor allem für Familien mit Kindern zu bieten, hat das Museum einige Attraktionen für die drei Tage des Eröffnungswochenendes geplant.

 Der Wasser-Künstler "H2eau", Konrad Zimmermann, wird am Eröffnungswochenende ebenfalls auftreten.
Der Wasser-Künstler "H2eau", Konrad Zimmermann, wird am Eröffnungswochenende ebenfalls auftreten. Foto: Stadt Düsseldorf

Programm Ein Zirkuszelt steht links vom Eingang. Dort wird der Wasserkünstler Konrad Zimmermann ein Wasserkonzert zum Mitmachen geben. Mit Quietschfröschen, Muscheln, Pfeifen und viel Wasser dürfen die Kinder musizieren. Wer weniger musikalisch ist, kann im Zirkuszelt an Schmink- und Bastelaktionen teilnehmen.

Einfach nur spielen können die Kinder in einem Spielmobil, das rechts vom Eingang steht. In dem Trailer gibt es auf drei Etagen verteilt Klettergerüste, Rutschbahnen und ein Ballparadies. Zuckerwatte und Popcorn versüßen die Wartezeit. An Ständen rund um das Museum können die Besucher Speisen und Getränke kaufen. Aktionskünstler wie Stelzenläufer mischen sich unter die Wartenden.

Anfahrt Wegen des hohen Andrangs empfiehlt der Aquazoo allen Besuchern die Anfahrt zum Eröffnungswochenende mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bahnlinien U78 und U79 fahren bis zur Haltestelle "Nordpark/Aquazoo", von dort ist der Aquazoo zu Fuß in etwa sieben Minuten zu erreichen.

Wer dennoch mit dem Auto anreisen möchte, kann aus dem Norden über die A57, A52, A3 oder A44 und aus dem Süden über die A57, A59, A3 und A4 kommen und muss der Fernausschilderung in Richtung Messe und schließlich der Nahausschilderung "Aquazoo Löbbecke Museum" folgen. Achtung: Die Parkplätze vor dem Gebäude könnten knapp werden. 180 Stellplätze stehen auf dem Parkplatz des Museums ab Freitag, 12 Uhr, zur Verfügung. 300 zusätzliche Stellplätze gibt es im Messeparkhaus P4 an der Stockumer Kirchstraße. Die Parkplätze sind gebührenpflichtig.

Öffnungszeiten und Tickets Am Freitag, 22. September, öffnet der Aquazoo um 12 Uhr. An Samstag und Sonntag kann das Museum zwischen 10 und 20 Uhr besucht werden. Für das Eröffnungswochenende gibt es ein Vorteilsticket, welches ausschließlich online gebucht werden kann. Es beinhaltet neben dem Eintritt ein Rheinbahn-Ticket für die Hin- und Rückfahrt sowie ein Getränk und Popcorn. Der Preis liegt bei 14 Euro (ermäßigt neun Euro, Familienkarte 35 Euro. )

(RP)