1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Aquazoo Düsseldorf - Tickets und Höhepunkte der Eröffnung 2017

Düsseldorf : Das müssen Sie zur Wiedereröffnung des Aquazoos wissen

Vier Jahre lang war der Aquazoo in Düsseldorf wegen Sanierung geschlossen, am Freitag öffnet er wieder seine Tore. Alle Infos zum Eröffnungswochenende – Programm, Öffnungszeiten, Tickets – finden Sie hier.

Vier Jahre lang war der Aquazoo in Düsseldorf wegen Sanierung geschlossen, am Freitag öffnet er wieder seine Tore. Alle Infos zum Eröffnungswochenende — Programm, Öffnungszeiten, Tickets — finden Sie hier.

Die meisten freuen sich wohl auf die vielen Tieren, die wieder im Zoo eingezogen sind. Außerdem lockt die Ausstellung "Meer und Mensch" mit viel Wissenswertem in den Zo.. Aber auch vor dem Gebäude gibt es einiges zu sehen. Ein großes Zirkuszelt wird ebenso aufgebaut wie ein Spielmobil. Kinder können sich hier auf Rutschen und auf einem Klettergerüst austoben, oder aber am Basteltisch und beim Kinderschminken beschäftigen. Stelzenläufer und Klangkünstler, Zuckerwatte und Popcorn verkürzen außerdem die Wartezeit.

Im Zoo selbst sind das vor allem die großen Tiere, die beeindrucken. Etwa die Schwarzspitzen-Riffhaie oder die Krokodilkaimane. Auch das 16 Meter lange Skelett eines Pottwals, das im Eingangsbereich des Zoos steht, ist ein Hingucker. Aber es gibt nicht nur viel zu sehen, auch viel zu lernen: Neben der neugestalteten Ausstellung "Meer und Mensch" gibt es viele Stationen zum Mitmachen. Mehr Tipps für den Zoobesuch gibt es hier.

Wiedereröffnung des Düsseldorfer Aquazoos 2017
  • Fotos : So sieht der Aquazoo nach dem Umbau 2017 aus
  • Fotos : Rundgang mit Otter Nemo durch den Aquazoo
  • Wiedereröffnung in Düsseldorf : Mit Otter Nemo durch den Aquazoo
  • Zoodirektor Jochen Reiter : "Der Aquazoo ist nach wie vor einmalig"
  • Wiedereröffnung in Düsseldorf : Das sind die fünf Höhepunkte im neuen Aquazoo
  • Düsseldorf : Aquazoo erwartet im ersten Jahr mehr als 500.000 Besucher

Am Eröffnungstag können Besucher sich ab 12 Uhr einen Eindruck vom Aquazoo machen. Ansonsten gilt für die Öffnungszeiten: Vom 23. September bis 23. Dezember 2017 täglich von 10 bis 20 Uhr, danach täglich von 10 bis 18 Uhr. Geschlossen bleibt der Zoo am 24., 25. und 31. Dezember, am 1. Januar, an Rosenmontag und am 1. Mai.

Karten kosten für Erwachsene an der Tageskasse neun Euro. Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis, Gruppen ab zehn Personen sowie Inhaber der Ehrenamtskarte NRW zahlen pro Person fünf Euro für ein Ticket. Die Familienkarte kostet für zwei Erwachsene und ihre Kinder 18 Euro an der Tageskasse. Schüler in Gruppen zahlen pro Person vier Euro. Freien Eintritt haben Kinder bis sechs Jahre, Schwerbehinderte, Inhaber des Düsselpasses, der Düsseldorf-Card und der Art:Card sowie Mitglieder des Freundeskreises Aquazoo.

Das Online-Angebot ist neu und bietet einige Vorteile: So können außer der Ticketart auch Tag und Uhrzeit für den Besuch ausgewählt werden. Beim Einlass in den Aquazoo haben Besitzer eines Online-Tickets zudem kaum Wartezeit. Der Zoo richtet nämlich eine Fast-Lane für sie ein, durch die sie schneller eingelassen werden als die Besucher, die an der Tageskasse anstehen. Bei dem Kauf eines Online-Tickets fällt eine Gebühr von einem Euro pro Ticket (Familienkarte: 2 Euro) an. Für das Eröffnungswochenende gibt es zudem ein Vorteilsticket, das nur online gebucht werden kann. Es beinhaltet den Eintritt, ein Rheinbahn-Ticket für Hin- und Rückfahrt sowie einen Gutschein für ein Getränk und Popcorn. Der Preis für das Vorteilsticket liegt bei 14 Euro (ermäßigt 9 Euro, Familienkarte 35 Euro). Zum Ticketshop geht es hier.

Am Eröffnungswochenende rät die Stadt, mit dem ÖPNV zum Zoo zu fahren. Die U-Bahnlinien U78 und U79 halten an der Station "Nordpark/Aquazoo". Wer mit dem Auto anreist (Adresse: Kaiserswerther Straße 380), kann ab 12 Uhr den Parkplatz vor dem Zoo nutzen. Zusätzlich stehen 300 Stellplätze im Messe-Parkhaus P4 an der Stockumer Kirchstraße zur Verfügung.

Wie der Aquazoo nach vier Jahren Sanierung aussieht, können Sie sich hier anschauen.

Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Homepage des Aquazoos.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Tiere im Aquazoo Düsseldorf

(lis/lai)