1:0 im League-Cup-Finale gegen Chelsea: Klopp feiert ersten Titel in letzter Saison mit Liverpool
EILMELDUNG
1:0 im League-Cup-Finale gegen Chelsea: Klopp feiert ersten Titel in letzter Saison mit Liverpool

Plätze in Düsseldorf Der Apostelplatz in Gerresheim wird umgestaltet

Die Bauarbeiten im Gerresheimer Zentrum beginnen in dieser Woche und dauern bis nächstes Frühjahr. Der Spielplatz wird neu konzipiert.

 Der Apostelplatz an der Benderstraße in Gerresheim wird ab dieser Woche umgebaut.

Der Apostelplatz an der Benderstraße in Gerresheim wird ab dieser Woche umgebaut.

Foto: Endermann, Andreas (end)

Das Gartenamt gestaltet den Apostelplatz inmitten des Gerresheimer Zentrums neu. Der Platz soll so modernisiert werden, dass er ein attraktiver Treffpunkt für die Bürger wird. Die Platzfläche wird daher offen und multifunktional angelegt. Neben altersgerechten Sitzgelegenheiten mit Armlehnen, die zu einem gemütlichen Plausch einladen, wird es Spiel­- und Bewegungsgeräte geben. Flächen für einen Wochenmarkt sowie weitere Veranstaltungen werden ebenfalls berücksichtigt.

Der Platz wird neu gepflastert und erhält neue Abfallbehälter. Eine neue wassergebundene Wegedecke wird unter anderem zum Boulespielen einladen. In zwei neuen Sandspielflächen werden kleine Abenteurer auf ihre Kosten kommen. Dort wird es Schaukeln – eine sogar mit Kleinkindersitz – sowie ein Kletterspielgerät mit LED-Beleuchtung geben. Der alte Baumbestand bleibt erhalten und wird den Platz auch weiterhin prägen. Daneben werden zusätzlich ein Amberbaum (Liquidambar), Hainbuchenhecken (Carpinus betulus) und Blühstauden gepflanzt. Sie werden den Platz im Frühjahr durch ihre Blühakzente und im Herbst durch ihre Färbung schmücken.

Die Arbeiten werden voraussichtlich im Laufe des nächsten Frühjahrs abgeschlossen sein. Während der Baumaßnahme müssen einige Parkplätze abgesperrt werden. Für

einen Kanal- und einen Stromanschluss müssen zeitweilig die um den Platz laufenden Fußwege sowie Teile der Metzkauser Straße gesperrt werden. Der Spielplatz wird ab Baustart nicht mehr zur Verfügung stehen.

Nach dem Abriss der Apostelkirche und der Errichtung des neuen Diakoniezentrums Ferdinand-Heye-Haus im Jahr 2014 haben sich die städtebaulichen Rahmenbedingungen des Platzes wesentlich verändert. Im Sommer 2016 wurde der Umbau der Benderstraße abgeschlossen. Als letzter Schritt soll nun der heutige Zustand des Platzes aus dem Jahr 2005 der neu gestalteten Umgebung angepasst werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort