Amtsgericht Düsseldorf: Amtsrichterin verurteilt Amtsrichterin

Amtsgericht Düsseldorf : Amtsrichterin verurteilt Amtsrichterin

Zu 5000 Euro Strafe wegen Betruges am Landesamt für Besoldung ist eine Krefelder Amtsrichterin (35) als Angeklagte von einer Kollegin in Düsseldorf verurteilt worden.

Demnach hatte die Volljuristin im Staatsdienst einen Familienzuschlag für Kinder ihres geschiedenen Mannes bezogen, als sie mit den Kindern nicht mehr zusammen lebte.

Als Angeklagte verteidigte sie sich damit, sie habe dem Landesamt geschrieben und ihre neue Adresse mitgeteilt. Laut Schuldspruch hätte sie aber bei den nächsten Abrechnungen den Irrtum des Amtes bemerken und aufklären müssen.

Die zu viel gezahlten rund 3000 Euro hat sie nun zurückgezahlt.

(wuk)
Mehr von RP ONLINE