Ampel in Düsseldorf Ampel am Goethe-Gymnasium zeigt doppelt Rot

Düsseldorf · Wenn Fußgänger zu lange warten müssen, laufen sie auch bei Rot los. Ein technischer Fehler führte zu dieser Fehlschaltung.

 Zwei Rotphasen kann es an der Lindemannstraße geben.

Zwei Rotphasen kann es an der Lindemannstraße geben.

Foto: Uwe-Jens Ruhnau

Wenn Fußgänger gleich doppelte Rotphasen an einer Kreuzung erleben, werden sie dazu verleitet, bei Rot über die Straße zu laufen. Dieses Verhalten birgt Gefahren und ist nicht richtig; andererseits ist es nachvollziehbar, weil die Passanten in dieser Situation eine Fehlschaltung der Anlage vermuten. Besonders kritisch ist dieser Umstand einzuschätzen, wenn die Kreuzung an einer Schule liegt. Am Goethe-Gymnasium ist eine solche fehlerhafte Ampelschaltung der Fall. Auf Nachfrage unserer Redaktion wurde diese Fehlschaltung festgestellt. Sie soll nun rasch beseitigt werden.