Düsseldorf: Am letzten Tag des Jahres noch einkaufen bis 14 Uhr

Düsseldorf : Am letzten Tag des Jahres noch einkaufen bis 14 Uhr

Wie gut, dass es Brückentage gibt: Auch gestern war die Innenstadt wieder so voll wie auch vor dem Wochenende und um Weihnachten herum. Für alle, die für den Silvester-Abend und den Neujahrs-Tag noch einkaufen wollen: Die Geschäfte schließen heute meistens um 14. Uhr. Die gute Nachricht: Sie öffnen am Donnerstag direkt am Vormittag wieder, so dass man sich für das nächste Wochenende wieder mit frischen Lebensmitteln eindecken kann. So haben heute die Aldi-Märkte mindestens von 7 bis 14 Uhr, Rewe-Märkte sogar bis 18 Uhr geöffnet. Wer nach 18 Uhr noch etwas braucht, findet es auf jeden Fall im Supermarkt im Bahnhof, aber auch im Flughafen.

Dort hat der Rewe-Markt im Ankunfts-Terminal bis 22 Uhr geöffnet. Die Penny-Märkte im Stadtgebiet öffnen um 7 Uhr morgens, die Filialen in Rath und Eller schließen um 16 Uhr, die Märkte in Garath, Heerdt, Pempelfort und Wersten um 17 Uhr, alle anderen Filialen um 18 Uhr. Der große Real-Markt in Bilk öffnet voraussichtlich von 8 bis 14 Uhr. Das Kaufland am Professor-Neyses-Platz in Derendorf hat bis 18 Uhr geöffnet. Die meisten Metzgereien und Bäckereien in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt schließen schon um 12 oder 13 Uhr.

(RP)